fbpx
 

Erdwärmepumpe Witten

Erdwärmepumpe in Witten von Eichholz installieren lassen

Erdwärmepumpe Witten

Unter den Wärmepumpen ist die Erdwärmepumpe besonders effizient. Denn das Erdreich bietet konstant hohe Temperaturen, die in unseren Breitengraden jederzeit vorhanden sind. Eine Erdwärmepumpe in Witten ist daher für den Einsatz in unterschiedlichen Haustypen geeignet. Für den Aufbau einer Erdwärmepumpe ist auf dem Grundstück ausreichend Platz erforderlich, um die Kollektoren im Erdreich zu verlegen. Wenn dies nicht möglich ist, kann für den Betrieb der Erdwärmepumpe eine Sonde ins Erdreich gebohrt werden.

Die Voraussetzungen im Überblick:

 

  • Dämmung der Fassade im guten Zustand
  • Grundstück in ausreichender Größe
  • Boden darf nicht zu feucht sein
  • Boden mit wenigen Wurzeln
  • teils erst nach Genehmigung vom Amt möglich

 

Für Neubauten und Altbauten ist der Einsatz einer Erdwärmepumpe in Witten möglich. Wenn die Voraussetzungen gegeben sind, kann eine Wärmepumpe auch im Altbau nachgerüstet werden. Besonders im sanierten Altbau kann eine Wärmepumpenheizung sinnvoll sein. Dafür sollte die Fassade gut gedämmt sein und die Fenster müssen eine gute Isolierung aufweisen. Dadurch geht wenig Energie verloren und die Erdwärme kann effizient eingesetzt werden. Denn im Erdinneren sind die Temperaturen ab einer bestimmten Tiefe immer gleich, egal ob Winter oder Sommer. In einer bestimmten Tiefe werden Kollektoren verlegt, um die Wärme des Erdreichs aufnehmen zu können. Für die Nutzung einer Tiefensonde muss im Erdreich ein Loch gebohrt werden, das zwischen 40 und 100 Meter tief ist. Weitere Infos für die Inbetriebnahme einer Erdwärmepumpe in Witten finden Sie auf der Webseite der Eichholz GmbH.

Überzeugen Sie sich selbst von der Effizienz einer Erdwärmepumpe für Ihre Immobilie in Witten und Umgebung. Unser Service berät Sie gerne und klärt alle Fragen.

 

Erdwärmepumpe in Witten installieren und die Vorteile nutzen

 

Mit der Einrichtung einer Erdwärmepumpe in Witten profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen. Vor allem die hohe Energieeffizienz ist der wichtigste Vorzug. Die Betriebskosten sind niedrig und die Förderung ist hoch. Dies betrifft auch insbesondere den Altbau. Dort ist der Energiebedarf zumeist höher als im Neubau, so dass sich eine effiziente Wärmegewinnung schneller rechnet. Zudem ist die Erdwärme umweltfreundlich, da keine fossilen Brennstoffe zum Einsatz kommen. Im Haus entstehen keine Emissionen und ein Schornstein ist nicht erforderlich. Die wichtigsten Vorteile einer Erdwärmepumpe im Überblick:

 

  • hohe Energieeffizienz
  • Einbindung kostenloser Umweltenergie
  • umweltfreundlich, keine fossilen Brennstoffe
  • keine Emissionen im Haus, kein Schornstein
  • Erdwärme ist immer vorhanden

 

Informieren Sie sich bei der Eichholz GmbH über die Erdwärmepumpe in Witten. Wir klären mit Ihnen gemeinsam, ob für Ihre Immobilie eine solche Wärmepumpe in Frage kommt.

Jetzt Kontaktieren

Sollten Sie Fragen, Wünsche, Anregungen oder ein anderes Anliegen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.